Image


Image


Image


Image

Meine Arbeit IM DETAIL

Den typischen Abgeordnetenarbeitsalltag gibt es nicht. Kein Tag gleicht dem anderen.
Neben der politischen Arbeit in der SPD-Landtagsfraktion fordert auch die Wahlkreisarbeit die volle Aufmerksamkeit eines Abgeordneten.
In der Regel bin ich zwei bis drei Tage in der Woche in unserer Landeshauptstadt Mainz.

Dort finden Fraktionssitzungen, Ausschusssitzungen, Sitzungen der Arbeitskreise und natürlich auch in monatlichen Abständen die Plenarsitzungen statt. Anhörungen und Gespräche mit gesellschaftlichen Gruppen runden neben der Informationsbeschaffung bei Terminen im gesamten Land die Arbeit ab.

Das Parlament tagt einmal im Monat zwei bis drei Tage am Stück. In dieser Zeit verfügt eder Abgeordnete über ein 22 m² großes Zimmer Abgeordnetenhaus. Das Zimmer können wir nicht nur als Arbeitszimmer, sondern auch für eine Übernachtung in Mainz nutzen. Dies ist sehr nützlich, da viele Sitzungen sehr lange gehen und oftmals schon sehr früh beginnen.

Die Zimmer verfügen jeweils über eine Nasszelle und eine Küchenzeile. Hier bin ich über meinen Personalcomputer mit dem SPD-Fraktionsserver vernetzt. Außerdem habe ich Zugriff auf das Internet und auf verwaltungs- und parlamentsinterne Informationssysteme, was für die Vor- und Nachbereitung von Sitzungen sehr hilfreich ist..

Daneben arbeite ich in den Fachausschüssen wie dem Ausschuss für Europafragen und Eine Welt, Ausschuss für Inneres, Sport und Landesplanung, Ausschuss für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten, Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr sowie im Zwischenausschuss,welche alle vier bis fünf Wochen tagen.

Für meine Fraktion bin ich zusätzlich Innenpolitischer Sprecher, Kommunalpolitischer Sprecher und Bundeswehrpolitischer Sprecher.
Als Landtagsabgeordneter führe ich auch Gespräche mit den Ministerien, um dort Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Verwaltung zu platzieren.

In Pandemiezeiten ist natürlich auch mein Arbeitsablauf etwas anders Strukturiert als üblich.

Normalerweise gehört der Montag regelmäßg der Wahlkreisarbeit. Bürgersprechstunden finden alle zwei Wochen im gesamten Landkreis statt.

Auch außerhalb dieser Termine kommen immer wieder Bürgerinnen und Bürger vorbei, weil Sie Fragen, Beschwerden und Anregungen haben oder aber ein Problem haben, bei dessen Lösung sie meine Hilfe suchen.

Freitags und oft auch donnerstags bin ich meist im Wahlkreis unterwegs, um mich vor Ort bei den Gemeinden, Institutionen, Behörden und Firmen zu informieren und diesen bei eventuell bestehenden Problemen weiterhelfen zu können.

Ich nehme auch immer wieder gerne die Gelegenheit wahr, um Schulen zu besuchen und mit den Schülerinnen und Schülern über Politik zu diskutieren. An den Abenden und vor allem am Wochenende fallen weitere Sitzungen, Veranstaltungen und Feste an, die ich - nicht nur weil ich Abgeordneter bin - gerne besuche. Vor allem bei den vielen tollen Festen und Kulturveranstaltungen im Kreis, bietet sich mir die Gelegenheit, mit den menschen ins Gespräch zu kommen, was ich für ganz wichtig halte.

Und wer mich kennt weiß, dass wenn die Zeit es erlaubt, ich auch öfter mal auf dem Fussballplatz anzutreffen bin. Früher als aktiver Spieler, heute meist nur noch als passiver Beobachter.


In Corona-Zeiten bin ich über eine Telefonsprechstunde kontaktlos, aber dennoch persönlich für Sie erreichbar.

0 67 82 - 98 84 82

Aktuelle Termine

Durch die Corona-Pandemie finden zur Zeit keine öffentlichen Termine statt

14. MÄRZ 2021

Landtagswahlen Rheinland-Pfalz

Ihre Stimme ist wichtig!
Erstimme: Landtagsabgeordneter Hans Jürgen Noss
Zweitstimme: SPD
Damit Malu Dreyer unsere Ministerpäsidentin bleibt!wahlen

Virtuelle #wirMitIhr-Tour

Auf ihrer #WirMitIhr-Tour ist Malu Dreyer unterwegs durch die Wahlkreise in Rheinland-Pfalz und trifft unsere Kandidaten und Kandidatinnen für die Landtagswahl – natürlich virtuell!
Im SPD-Studio in Mainz sprechen wir darüber, wie wir Rheinland-Pfalz auch in Zukunft stark und sozial machen.
Schaut rein!
wirmitihr

Facebook Profilbild aktualisieren

Der Wahlkampf dieses Jahr gestaltet sich auch in den Virtuellen Netwerken.

Wie mit dieser witzigen Aktion der Jusos Kreisverband Birkenfeld: Zeige Solidarität und Aktualisiere dein Profilbild oder -video mit diesem Design auf Facebook FACEBOOK

Briefwahl kann beantragt werden!

Seit Montag sind Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz verschickt. Damit kann auch die Briefwahl beantragt werden. Wegen Corona dürfte diese populärer sein denn je.

Briefwahl

Plakatierung

Danke an alle Helferinnen und Helfer, auch an die, die nicht auf den Fotos drauf sind für Ihren Einsatz, dass Hans Jürgen Noss und Malu Dreyer auch weiterhin unseren Wahlkreis und das Land gestalten dürfen.

Plakataktion

SPD-Landesparteitag Digital

Die Delegiertenversammlung der rheinland-pfälzischen SPD lief hat den Direktkandidaten im Wahlkreis 19, Hans Jürgen Noss, mit 90% auf Platz 16 ihrer Landesliste gewählt.

Zu Coronazeiten etwas anders:landesparteitag

09 September 2020

Nominierung zum Kandidat zur Landtagswahl 2021 am Nominierungsparteitag

überwältigenden Mehrheit von 60 zu 3 Stimmen

Nominierungsparteitag
Foto: Rhein Zeitung

DANKE für Euer Vertrauen!

Seit 2003 bin ich Mitglied des Landtags und möchte auch weiterhin die Region und das Land mit meiner Erfahrung und Kompetenz vertreten.

Danke

Team

SPD Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz

Fraktion

Team

Landtag RLP

Weitere Infos

Team

SPD Kreisverband Birkenfeld

Kreis

Team

Kreisstadt Birkenfeld

Stadtratsmitglieder