Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 04.08.2005

Noss lobte großes Engagement
Neugestaltung des Friedhofes: Durch Eigenleistung wird viel Geld gespart

STIPSHAUSEN. Bei einem Informationsbesuch in Stipshausen konnte sich der Landtagsabgeordnete Hans Jürgen Noss (SPD) davon überzeugen, dass die Arbeiten zur Neugestaltung des Friedhofs, die aus Mitteln des Investitionsstocks des Landes mit rund 50 000 Euro bezuschusst wurden, gut vorankommen. Der Abgeordnete zeigte sich insbesondere davon beeindruckt, dass Ortsbürgermeister Herbert Wichter und seine Beigeordneten gemeinsam mit Mitgliedern des Ortsgemeinderates und engagierten Bürgern die umfangreichen Pflasterarbeiten von rund 1500 Quadratmetern selbst ausführen. Wie Ortsbürgermeister Wichter stolz mitteilte, spart die Ortsgemeinde durch diese Eigenleistung rund 30 000 Euro. Noss unterstrich, dass dieser Arbeitseinsatz der Stipshausener Bürger weit über das übliche Maß hinausgehe und als Musterbeispiel für engagiertes Bürgertum herangezogen werden könne, wobei er dies auch als Beleg für ein funktionierendes Gemeinwesen in Stipshausen wertete.