Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

30.07.2014 31/14

30. Schüler-Landtag am 12. Januar 2015

Vor 30 Jahren führte der Landtag Rheinland-Pfalz als erstes Parlament in Deutschland einen Schüler-Landtag ein. Das parlamentarische Rollenspiel hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem anspruchsvollen Projekt der politischen Bildung entwickelt, mit dem Jugendliche direkt Einfluss auf die Landespolitik nehmen können.
Da dieses Jubiläum angemessen gewürdigt werden soll, findet die Plenarsitzung des Schüler-Landtages in einer erweiterten Form statt. Die beteiligten Projektklassen übernachten vom 11. bis 13. Januar 2015 im Jugendgästehaus Mainz und nehmen darüber hinaus an einem Rahmenprogramm teil. Im Anschluss an die Plenarsitzung am Montag, den 12. Januar 2015 ist z.B. die Begegnung mit Landtagsabgeordneten in Form eines "Parlamentarischen Abends" vorgesehen.
Ausführliche Informationen zum Schüler-Landtag und zum Bewerbungsverfahren sowie die vollständigen Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Jugendhomepage des Landtags unter www.jugend-im-landtag.rlp.de.
Dort steht auch ein Bewerbungsformular als PDF-Dokument zur Verfügung.
In den vergangenen Jahren wurden beispielsweise folgende Themen diskutiert:
- Herabsetzung der Altersgrenze für die Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW auf 16 Jahre.
- Härtere Strafmaßnahmen gegen jugendliche Straftäter und Rechtsextremisten
- Verbesserung der Mobilität Jugendlicher im ländlichen Raum
Ansprechadresse ist: Andreas Jäger, Telefon 06131-208 2203 oder E-Mail Andreas.Jaeger@landtag.rlp.de.
Teilnehmen können wieder vier Klassen aus verschiedenen Schularten (10. Schuljahr) und unterschiedlichen Regionen des Landes, die jeweils eine "Fraktion" bilden. Interessierte Schulklassen müssen sich spätestens bis Mittwoch, den 10. September 2014 bei der Landtagsverwaltung um eine Teilnahme bewerben.
Der Landtagsabgeordnete Hans Jürgen Noss würde sich sehr freuen, wenn auch wie in den letzten Jahren Schulklassen aus dem Landkreis Birkenfeld an dem Schüler-Landtag teilnehmen würden.