Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

16.07.2014 29/14

Furt im Bereich des Ebesbach wird gefördert

Wie Umweltstaatssekretär Thomas Griese dem Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss mitteilte, erhält die Verbandsgemeinde Rhaunen für die Errichtung einer Furt im Ebesbach in der Ortsgemeinde Hottenbach eine Zuwendung von 14.000 Euro.
Der Ebesbach ist im betroffenen Bereich bereits renaturiert, durch die baufällige Verrohrung ist die Durchgängigkeit derzeit jedoch nicht gegeben. Die bisherige Verrohrung des Ebesbaches wird zurückgebaut und durch eine Furt ersetzt. Dadurch kann die Durchwanderbarkeit für Wasserorganismen wieder hergestellt werden.
Diese natürlich ausgebildete Maßnahme und der Wiedereinbau des natürlichen Sohlsubstrates bieten eine aus ökologisch und landespflegerischer Sicht akzeptable Lösungsvarianten.