Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 28.10.2011

Polizei-Inspektionen: Noss ist guten Mutes
Streichungen Landtagsabgeordneter optimistisch, dass Baumholder und Birkenfeld erhalten bleiben

M Baumholder/Birkenfeld. Ein hoffnungsvolles Signal für Baumholder und Birkenfeld, wo weiter um den Erhalt der Polizeiinspektionen gezittert wird, sendet der SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Hans Jürgen Noss aus: „Ich bin guten Mutes, dass wir die Strukturen im Kreis Birkenfeld weitgehend erhalten können“, bekundete er auf Anfrage der Nahe-Zeitung. Er habe in dieser Frage als Innenpolitischer Sprecher der SPD engen Kontakt zum Innenminister und seinem Staatssekretär. Ihrer Entscheidung, die in der nächsten Woche fallen soll, „sehe ich optimistisch entgegen“, betont Noss.

Das klingt für beide Standorte ermutigend. In Birkenfeld, das jetzt erst einmal die Nachricht vom Abzug der Luftwaffe verkraften muss, waren 3660 Unterschriften für den Erhalt der Polizeistation gesammelt wurden. Diese hat Noss inzwischen bereits an Minister Roger Lewentz übergeben. In Baumholder kamen sogar mehr als 6000 Unterschriften zusammen, die eine Delegation aus der Westrichstadt Lewentz in Kusel überreichte . In Baumholder hatte es am Dienstag zudem sogar eine Mahnwache vor dem Polizeigebäude gegeben (die NZ berichtete).

Der Vorschlag einer internen Arbeitsgruppe der Polizei sieht für den Kreis Birkenfeld nur noch eine PI in Idar-Oberstein vor. kuk