Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

09.03.2011 10/011

Wirtschaftsminister informiert sich über Ortskernsanierung

Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss besichtigte der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering die Fortschritte der Ortskernsanierung in Rhaunen. Dabei zeigte sich der Minister über die bisher durchgeführten Maßnahmen sehr erfreut, war er es doch gewesen, der damals noch als Staatssekretär im Innenministerium 2006, trotz einiger Hindernisse, die Weichen für eine Aufnahme der Ortskernsanierung in das Städtebauförderungsprogramm des Landes stellte.

Als zentrale Maßnahme, so Ortsbürgermeister Manfred Klingel, sind inzwischen die Wohngebäude der Kreuznacher Diakonie für 24 Menschen mit Behinderung fertig gestellt, wodurch zwei ortsbildprägende Gebäude nachhaltig saniert werden konnten. Infolge dieser Maßnahmen haben zwischenzeitlich auch etliche private Eigentümer in der Nachbarschaft ihre Gebäude saniert. Der Ortsbürgermeister bedankte sich bei dem Minister und dem Landtagsabgeordneten für deren Unterstützung der Maßnahme, die mitgeholfen habe, dass während der letzten 5 Jahren rund 3,8 Mio. Euro im unmittelbaren Ortskern investiert wurden, die mit etwa 700.000 Euro gefördert wurden. Wirtschaftsminister Hering lobte die Bemühungen der Ortsgemeinde, die , so seine Einschätzung, deutlich machten, dass die Förderung von Mittelpunktgemeinden in strukturschwachen Gebieten einen wesentlichen Beitrag zur demografischen Stabilisierung der ländlichen Räume leisten kann.