Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 05.02.2010

Berschweiler punktet mit Infrastruktur
Ort stellt sich selbstbewusst den Herausforderungen des demografischen Wandels

BERSCHWEILER. Gut gewappnet kann Berschweiler in die Zukunft schauen. Diese Erkenntnis gewann Landtagsabgeordneter Hans Jürgen Noss bei einem Informationsbesuch der Gemeinde.

Anerkennung angestrebt

Bei seiner Visite sicherte er Ortsbürgermeister Peter Becker zu, sich für die von der Gemeinde vorangetriebenen Maßnahmen einzusetzen. Für den Ortschef stellt die erhoffte Anerkennung als Schwerpunktgemeinde der Dorferneuerung einen Dreh- und Angelpunkt künftiger Aktivitäten dar. Dass in der Gemeinde kaum Gebäude leer stehen, ist, wie Becker erklärte, neben der hervorragenden Anbindung an die A 62 besonders dem regen Vereinsleben und der guten Dorfgemeinschaft zuzuschreiben.

Neben dem Ausbau des Berschweilerer Dorfmittelpunktes sollen auch die drei Kinderspielplätze des Ortes kindgerecht gestaltet werden. Außerdem wird im Wege der Dorferneuerung als Pilotprojekt die innerörtliche Flurbereinigung anlaufen. Unter dem Arbeitstitel "Dorfwerkstatt" sollen Arbeitsgruppen gebildet werden, die für die Umsetzung der Dorferneuerung Projekte und Ziele erarbeiten wollen. Weiter will die Gemeinde den Bühnenbereich ihrer Halle verbessern und einen Jugendraum einrichten.

Dank des Zuschusses aus dem Konjunkturpaket II eröffnet sich dem Ort die Chance, eine zentrale Nahwärmeversorgung zu errichten, die Halle, Grundschule und Dorfgemeindehaus zukünftig mit der Wärme einer Hackschnitzelheizung beliefert. Wehrführer Dieter Sohni aus Berschweiler und Günter Schubert, der Fohren-Lindener Wehrführer, stellten Noss die Stützpunktwehr vor, die, wie beide betonten, gut zusammenarbeitet. Davon konnte sich Noss überzeugen: Die Feuerwehr fuhr an diesem Tag einen Einsatz. Sie will noch in diesem Jahr mit der energetischen Sanierung des Gerätehauses und dem Anbau für Umkleideräume, Toiletten und Duschen beginnen.

Nähe zur Autobahn zählt

Aus Sicht von Besucher Noss verfügt Berschweiler über gute Voraussetzungen, die demografische Herausforderung, den drohenden Bevölkerungsrückgang, zu meistern. Dazu zählt der Abgeordnete Grundschule, Kindergarten, die funktionierende Dorfgemeinschaft und die Nähe zur Autobahn.