Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

09.06.2010 23/010

Zuschüsse aus dem Investitionsstock

Der rheinland-pfälzische Innenminister Karl-Peter Bruch teilte dem Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss mit, dass die Ortsgemeinde Hoppstädten-Weiersbach eine Zuwendung in Höhe von 86.000 Euro aus dem Investitionsstock erhält.

Der Zuschuss ist für Brandschutzmaßnahmen, den Anbau der Bühne und die notwendige Erneuerung des Hallenbodens im Gemeindezentrum vorgesehen. Die Gesamtkosten für die Maßnahmen belaufen sich auf 154.500 Euro.

Für den Umbau eines alten Anwesens zu einem Gemeindehaus wird die Ortgemeinde Schwollen eine Nachbewilligung von 110.000 Euro erhalten. Die gesamten zuwendungsfähigen Kosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 750.000 Euro. Mit der Nachbewilligung beträgt die Förderungsquote ca. 40 %.

Der Landtagsabgeordnete begrüßte die Zuwendungen an die Gemeinden, die es ermöglichen, die dörfliche Infrastruktur "des Miteinanders" zu verbessern.