Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 20.05.2009

Warmer Geldregen für Kommunen
Noss begrüßt Zuwendungen aus dem Investitionsstock des Landes

KREIS BIRKENFELD. Aus Mitteln des Investitionsstocks werden Projekte im Landkreis Birkenfeld mit mehr als 1,1 Millionen Euro gefördert. Der Landtagsabgeordnete Hans Jürgen Noss begrüßt "diese Zuwendungen des Landes, die es den begünstigten Kommunen ermöglicht, die geförderten Maßnahmen durchzuführen und dadurch die Infrastruktur und den Wohnwert der Kommunen weiter zu verbessern".

Zudem werden, wie Noss weiter ausführt, "die Kommunen in die finanzielle Lage versetzt, ein Mehrfaches der Fördersumme zu investieren und damit die heimische Wirtschaft nachhaltig zu stützen und Arbeitsplätze zu schaffen beziehungsweise zu erhalten".

Im Einzelnen werden nach Angaben des Abgeordneten folgende Projekte gefördert:

● Rückweiler: 11 000 Euro gibt es für die Dachsanierung des Dorfgemeinschaftshauses.

● Stadt Baumholder: 42 000 Euro fließen für den Ausbau des Krankenhausweges.

● Siesbach: 8000 Euro können für die Teilerneuerung der Friedhofsmauer verwendet werden.

● Kronweiler: Mit 40 000 Euro wird die Erneuerung der Fuß- und Radwegebrücke über den Schwollbach gefördert.

● Niederhambach: 28 000 Euro sind für die Sanierung der Toilettenanlage im Gemeinschaftshaus vorgesehen.

● Schwollen: Satte 190 000 Euro Zuschuss gibt es für die Neuerrichtung eines Gemeinschaftshauses.

● Oberbrombach: 79 000 Euro stehen für die Dachsanierung des Gemeinschaftshauses zur Verfügung.

● Stadt Birkenfeld: Mit 49 000 Euro wird die Oberflächenentwässerung städtischer Straßen gefördert. Für den Ausbau der Königsberger Straße gibt es weitere 107 000 Euro und noch mal 67 000 Euro für den Ausbau der Mozartstraße und des Mozartplatzes.

● Bundenbach: 3000 Euro Nachbewilligung für Sicherungsmaßnahmen am Besucherbergwerk Herrenberg.

● Schauren: 285 000 Euro für den Ausbau des ehemaligen Schulgebäudes zu einem Dorfgemeinschaftshaus.

● Rhaunen: 43 000 Euro für die Erweiterung des Friedhofs.

● Sien: 70 000 Euro zur Um- und Neugestaltung der Außenanlage der Turn- und Mehrzweckhalle.

● Hettenrodt: 68 000 Euro für die Parkplatzbefestigung am Bürgerhaus (zweiter Bauabschnitt).

● Niederhosenbach: 24 000 Euro für die Dachsanierung des Dorfgemeinschaftshauses.

● Vollmersbach: 20 000 Euro Erneuerung der Straßenbeleuchtung an der L 177 und der K 36 im Zuge der laufenden Straßenbaumaßnahmen.

● Niederwörresbach: 25 000 Euro zur Erneuerung einer Stützmauer entlang der Straße " Am Bienengarten".