Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 09.03.2009

30 600 Euro für die Schulsozialarbeit
Zuschuss für die Regionale Schule Idar-Oberstein

IDAR-OBERSTEIN. Die Stadt Idar-Oberstein erhält für die Finanzierung der Schulsozialarbeit an der Regionalen Schule einen Zuschuss in Höhe von 30 600 Euro. Dies teilte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Doris Ahnen dem SPD-Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss mit.

Mit der Förderung seien die finanziellen Voraussetzungen geschaffen, die Schulsozialarbeit an der Schule auch 2009 fortzusetzen, erklärte Oberbürgermeister Bruno Zimmer. Die Schulsozialarbeit gestaltet sich sehr vielschichtig. Neben Integrationsarbeit und Schlichtungsgesprächen sind die Prävention gegen Gewalt, sowie der Kontakt zu den Familien von Jugendlichen mit schulischen oder privaten Problemen wichtige Bausteine. Der Schulsozialarbeiter ist zugleich Bindeglied zwischen Jugendamt und Schule.

Noss und Zimmer sind überzeugt, dass sich mit dieser wichtigen Arbeit, die einen besonderen Schwerpunkt auf Prävention legt, vieles an sozialen Fehlentwicklungen von der Schule fernhalten lässt.

"Landesweit hat sich die Schulsozialarbeit an vielen Schulen bestens bewährt", betont Noss, der sich mit Oberbürgermeister Zimmer über die Fortführung der Landesunterstützung für die Schulsozialarbeit an der Regionalen Schule freut.