Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 02.09.2009

Einseitige Sperrung birgt große Gefahren
Parkplatz an L 182: Politiker wollen Öffnung

BUNDENBACH. "Nicht nachvollziehbar", das war die einhellige Meinung von Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss, Landrat Axel Redmer und Kreistagsmitglied Arnold Scherer zu dem gesperrten Parkplatz an der L 182 zwischen Bundenbach und Rhaunen. Die Politiker waren der Einladung des Bundenbacher Ortsbürgermeisters Klaus Hartmann gefolgt, um sich ein Bild zur Situation zu machen.

Auf Veranlassung der Straßenmeisterei wurde eine Zufahrt zu dem Parkplatz, der unmittelbar vor einer unübersichtlichen Kurve liegt, geschlossen. Der Parkplatz wird neben den normalen Benutzern fast täglich von Lastzügen, die Schiefer aus Spanien für Bundenbacher Firmen anliefern als Warteraum angefahren, da die Lieferungen meist in der Nacht eintreffen.

Durch die Sperrung einer Zufahrt, die ein Durchfahren des Parkplatzes nicht mehr möglich macht, sind die Lenker der Lastzüge gezwungen, sich unmittelbar vor der unübersichtlichen Kurve rückwärts in die L 182 in den fließenden Verkehr einzufädeln.

Hierdurch werde, so die Politiker, eine unnötige Gefahrensituation geschaffen. Landtagsabgeordneter Noss und Landrat Redmer wollen sich bei den zuständigen Stellen dafür einsetzen, dass die mit Verunreinigungen des Parkplatzes begründete Sperrung schnellstmöglich aufgehoben wird und der Parkplatz wie in der Vergangenheit wieder genutzt werden kann.