Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

25.03.2009 13/09

Göttenbach-Gymnasium startet als Ganztagsschule

Das Göttenbach-Gymnasium hat grünes Licht bekommen; zum kommenden Schuljahr hat die Schule jetzt ihre Einrichtungsgenehmigung zur Ganztagsschule erhalten. Insgesamt 110 verbindliche Anmeldungen von Schülerinnen und Schülern sind zwischenzeitlich vorhanden und bilden nach Meinung des Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss eine gute Basis für den Ganztagsschulbetrieb.

Bereits jetzt arbeitet ein Organisatorenteam mit Hochdruck an der Gestaltung des Ganztagsangebotes und sichtet, wie die Direktorin Angelika Gröneveld-Olthoff erläutert, die verschiedenen Angebote. Etliche externe Anbieter, wie z.B. das Forstamt Birkenfeld, das Deutsche Rote Kreuz, die Kreismusikschule, das Edelsteinmuseum u.a. konnten zwischenzeitlich bereits gewonnen werden.

Die Direktorin und der Abgeordnete sind überzeugt , dass es so möglich sein wird, bereits im Sommer die Ganztagsschule mit einem hochwertigen und vielfältigen Angebot starten zu können.

Noss zeigte sich zufrieden, dass nunmehr auch das erste Gymnasium im Kreis als Ganztagsschule arbeitet. Es gilt nun, wie er weiter ausführt, möglichst schnell die Voraussetzungen zu schaffen, dass auch das Gymnasium in Birkenfeld und das Heinzenwies-Gymnasium in Idar-Oberstein als Ganztagsschulen arbeiten können. Der Kreistag hat im letzten Jahr bereits den Beschluss gefasst, das möglichst bald alle drei Gymnasien Ganztagsschulen werden sollen.

Das gemeinsame Bestreben aller im Kreistag vertretenen Parteien und Gruppen wird es sein, dieses Ziel möglichst schnell umzusetzen.