Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

15.07.2009 29/09

Zuschuss für Birkenfelder Krankenhaus

Wie der Bundestagsabgeordnete Fritz Rudolf Körper und der Landtagsabgeordnete Hans Jürgen Noss mitteilten, erhält das Birkenfelder Krankenhaus aus Mitteln des Konjunkturprogramms II einen Zuschuss in Höhe von 420.000 Euro für die Auslagerung der zentralen Sterilgutversorgung. Diese Auslagerung wird, wie beide ausführten erforderlich, weil die dort vorhandene Zentralsterilisation veraltet ist und durch die Zusammenführung der Sterilgutversorgung mit anderen Krankenhäusern Synergieeffekte erzielt werden können. Die Reinigung des Sterilgutes soll vorübergehend im Krankenhaus in Kusel und nach der Modernisierung der Zentralsterilisation im Krankenhaus Idar-Oberstein erfolgen.

"Der Zuschuss für das Krankenhaus in Birkenfeld zeigt, dass die Verwendung der Mittel aus dem Konjunkturprogramm bedarfsgerecht und punktgenau durch die Landesregierung erfolgt", so der Bundestagstagsabgeordnete Fritz Rudolf Körper, der weiter erläutert, dass 315.000 Euro der Fördermittel auf Bundes- und 105.000 Euro auf Landesmittel entfallen. "Diese Förderung stärkt den Krankenhausstandort Birkenfeld und auch Idar-Oberstein nachhaltig und sichert die gute Versorgung der Patienten in der gesamten Region", zeigte sich Hans Jürgen Noss erfreut darüber.