Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

06.05.2009 19/09

Selbsthilfeverein im Landtag

Der Selbsthilfeverein für Zweisprachige, deutsch-russisch e.V., der sich in hervorragender Weise um die Integration deutscher Zuwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion kümmert, hat für seine Tätigkeit seit einiger Zeit Räumlichkeiten im ehemaligen Birkenfelder Bahnhof bezogen. Dort hat der Verein, wie die Initiatorin Frau Link betonte, gute Voraussetzungen um seine Integrationsarbeit, die von Nachhilfeunterricht und Hausaufgabenhilfe für Schülerinnen und Schüler, über gemeinsames Basteln und Nähen bis hin zu Tanz und Gesang reicht, durchzuführen.

Der Verein erhielt kürzlich Besuch vom Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss, der sich über dessen Arbeit informierte. Da sich die Vereinsmitglieder auch über die Organisation und die Arbeitsweise der verschiedenen politischen Ebenen in Deutschland informierten, lud Noss die interessierten Mitglieder zu einem Besuch in den Mainzer Landtag ein. Dort konnten diese eine Landtagssitzung besuchen. Bei einem anschließenden Gespräch mit dem Abgeordneten informierten sich die Gäste über die Arbeit des Landtags, stellten aber auch eine Vielzahl von Fragen über sonstige Themen. Nach dem Mittagessen stellte der anschließende Besuch der Mainzer Altstadt einen gelungenen Abschluss der Visite in der Landeshauptstadt dar, der für viele Vereinsmitglieder, wie Frau Link feststellte, in bester Erinnerung bleiben wird.