Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 29.07.2008

Einrichtung mit gutem Ruf
Staatssekretär Habermann besuchte Krankenhaus der Elisabeth-Stiftung

BIRKENFELD. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss besuchte Staatssekretär Christoph Habermann die Elisabeth-Stiftung in Birkenfeld, wo er und der Abgeordnete vom geschäftsführenden Vorstand Dr. Wolfgang Schneider, dem Vorsitzenden des Verwaltungsrates Wolfgang Hey und dem Krankenhausdirektor Guido Baltes begrüßt wurden. Baltes stellte zunächst das Krankenhaus vor, das über 111 Betten verfügt.

Durch die Einrichtung einer neuen Abteilung "Konservative Orthopädie" soll das Krankenhaus laut Wolfgang Hey weiter stabilisiert werden. Der Versorgungsauftrag für diese Abteilung gehe weit über den Landkreis Birkenfeld hinaus, so Hey weiter. Der Staatssekretär betonte, dass das Birkenfelder Krankenhaus fest in der Krankenhauslandschaft des Landes verankert sei und einen guten Ruf hat. Deutlich werde das unter anderem durch die Tatsache, dass die elektronische Patientenakte vom Land im Birkenfelder Krankenhaus getestet wird.

Habermann machte nochmals deutlich, dass an Kooperationen mit anderen Krankenhäusern auch zukünftig kein Weg vorbeiführen wird.