Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 14.05.2008

Vergangenheit lückenlos klären
MdL Noss nimmt zum Lorettahof Stellung

HERRSTEIN. Der SPD-Landtagsabgeordnete Hans Jürgen Noss nimmt zu den Vorfällen rund um die Mängel und die beinahe vor gut einem Jahr erfolgte Schließung des Herrsteiner Seniorenheimes Lorettahof Stellung.

In einem der NZ vorliegenden Schreiben heißt es: "Der Lorettahof ist ein wichtiger Bestandteil der wohnortnahen Altenheimversorgung im Landkreis Birkenfeld und sollte es auch bleiben. Umso mehr machen mich die derzeit diskutierten Vorwürfe gegen den Lorettahof betroffen. Mich stört vor allem, dass es von der Heimleitung offensichtlich versäumt wird, die sensibilisierte Bürgerschaft offensiv und lückenlos über die in der Vergangenheit aufgetretenen Probleme und Mängel, die dem Heim vorgeworfen werden, und deren eventuelle Beseitigung zu informieren. Diese fehlende Transparenz lässt natürlich Misstrauen wachsen. Da fällt es dann schon schwer, der Geschäftsführung von ,Casa Reha' zu glauben, dass die aufgetretenen Mängel zwischenzeitlich alle beseitigt seien.

Es bleibt daher sicher noch einiges für die Heimleitung zu tun, um verlorengegangenes Vertrauen zurückzugewinnen und die Angehörigen der pflegebedürftigen Menschen voll zu überzeugen, dass diese im Lorettahof gut aufgehoben sind. Ich würde es sehr begrüßen, wenn dies möglichst bald gelingen würde." (vm)