Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 09.04.2008

Orte als Lebensraum für Kinder
Gemeinden können an Wettbewerb teilnehmen - Unterstützung vom Land

KREIS BIRKENFELD. Bis zum 30. April können sich Gemeinden noch für den Wettbewerb "Kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung 2008" beim Mainzer Innenministerium bewerben, wobei, wie MdL Hans Jürgen Noss (SPD) mitteilt, die Wettbewerbsunterlagen bereits über die Verbandsgemeinden an die Ortsgemeinden weitergeleitet wurden.

Insgesamt gibt es Geldpreise in Höhe von 30 500 Euro zu gewinnen. Die Beteiligung von Jugendlichen und Kindern ist seit Jahren ein Aufgabenschwerpunkt in der rheinland-pfälzischen Dorferneuerung. Der Wettbewerb soll die Gemeinden für eine kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung sensibilisieren und bezweckt, dass deren Interessen in ein ganzheitliches Konzept eingebunden werden und sich die Dörfer zu kinderfreundlichen Lebensräumen weiterentwickeln.

Die Steigerung des Wohnwertes ist für die Gemeinden im Kreis Birkenfeld auch aufgrund der demografischen Entwicklung eine wichtige Aufgabe, so Noss. Mittlerweile gebe es schon viele gute Initiativen in den Dörfern, die auch vom Land unterstützt werden.