Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 02.06.2008

Schloss gefördert
Land gewährt Zuschuss

IDAR-OBERSTEIN. Der rheinland-pfälzische Innenminister Karl Peter Bruch machte dem Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss (SPD) die erfreuliche Mitteilung, dass die Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen am Neuen Schloss in Idar-Oberstein aus Mitteln des Investitionsstocks mit 474 000 Euro gefördert werden, bei zuwendungsfähigen Kosten von 790 000 Euro.

Das Mauerwerk muss in Teilbereichen (Südecke) wegen Rissen und Durchfeuchtungen dringend saniert werden. Die Maßnahme ist mit dem Landesamt für Denkmalpflege und dem Landesamt für Geologie und Bergbau abgestimmt.

Oberbürgermeister Bruno Zimmer und Hans Jürgen Noss begrüßen die sehr hohe Förderquote von 60 Prozent, die es der Stadt ermöglicht, die erforderlichen Arbeiten trotz der schlechten Finanzlage der Stadt zügig anzugehen.