Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 31.05.2007

Alle zur Mitarbeit aufgerufen
Hubertus Heil, Generalsekretär der Bundes-SPD, zu Besuch an der Nahe

KIRN. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Fritz Rudolf Körper und des Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss besuchte Hubertus Heil, der Generalsekretär der Bundes-SPD, die Obere Nahe.

Im Kirner Gesellschaftshaus erläuterte Heil den an wesenden Parteimitgliedern und Gästen das neue Grundsatzprogramm der SPD. Wobei er insbesondere vier Aufgabenfelder skizzierte: Das Finden einer praktikablen politischen Antwort auf die Folgen der wirtschaftlichen Globalisierung, die Weiterentwicklung des Klimaschutzes und das Haushalten mit den endlichen Energieressourcen, schließlich die Klärung der Fragen der inneren und äußeren Sicherheit, wobei insbesondere der Einsatz von deutschen Soldaten eine Rolle spielt, sowie die Schaffung einer finanzierbaren, sozialen Sicherheit des vorsorgenden Sozialstaates.

Mehr als 40 000 Parteimitglieder haben, wie Heil ausführte, per Internet ihre Stellungnahme zum neuen Grundsatzprogramm bereits abgegeben und deutlich gemacht, dass sie bei der programmatischen Gestaltung der SPD mitwirken wollen. An den Vortrag des Generalsekretärs schloss sich eine lebhafte Diskussion an, in deren Mittelpunkt insbesondere die Sozialpolitik stand.

In seinem Schlusswort dankte Noss dem Generalsekretär für dessen Ausführungen und forderte die anwesenden Vertreter der Ortsvereine auf, den Entwurf des Grundsatzprogramms in ihren Gremien weiter zu beraten und sich aktiv einzubringen.