Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 23.08.2007

Vieles ermöglicht
Noss: 50 Millionen Euro Zuschüsse aus Mainz

KREIS BIRKENFELD/MAINZ. Zuschüsse in Höhe von rund 50 Millionen Euro hat das rheinland-pfälzische Innenministerium von 2001 bis 2006 für Investitionen im Landkreis Birkenfeld bewilligt. Diese Zahlen nennt der Landtagsabgeordnete und innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Hans Jürgen Noss, der weiter ausführt, dass mit diesem Geld viele kommunale und auch private Investitionen im Landkreis überhaupt erst möglich wurden.

Im Mittelpunkt der Förderpolitik standen dabei unter anderem die Verbesserung der regionalen Infrastruktur, die dringend erforderliche Stabilisierung von Stadt- und Ortskernen, die Stärkung des ländlichen Raumes, die Aufwertung von Gebieten mit besonderem Entwicklungsbedarf sowie die Bewältigung der Konversion.

Insgesamt entfielen auf die einzelnen Förderkulissen folgende Bewilligungen: Investitionsstock 16 Millionen, Städtebauliche Erneuerung 3,6 Millionen, Entwicklungsmaßnahmen 2,86 Millionen, Soziale Stadt 340 000, Strukturprogramm 6 Millionen, Konversion 13,8 Millionen, Dorferneuerung 3,15 Millionen, Feuerwehr 3,8 Millionen und Sportförderung 425 000 Euro.

Noss: "Mit diesen Zuschüssen konnten vielfach höhere kommunale und private Investitionen angestoßen werden, die dem örtlichen Arbeitsmarkt wesentliche Impulse verliehen haben, wodurch Arbeitsplätze gesichert und geschaffen werden konnten."