Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 06.10.2007

Lewentz kommt
Politiker waren in Mainz

MAINZ. Die Mitteilung, dass 2008 alle 500 US-Soldaten sowie ihre Familienangehörigen - insgesamt etwa 1300 Amerikaner - die Straßburg-Kaserne in Idar-Oberstein verlassen werden, war für den Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss, Landrat Axel Redmer und Oberbürgermeister Bruno Zimmer Anlass, ein Gespräch mit Innenstaatssekretär Roger Lewentz zu führen.

Große Sorge macht den drei Kreispolitikern der mit diesem Abzug einhergehende Kaufkraftverlust in der ohnehin strukturschwachen Region. Dass dieser Abzug wohl keine Auswirkungen auf die Stationierung der US-Truppen in Baumholder haben dürfte, bewertete Landrat Axel Redmer positiv. Übereinstimmend waren die drei Politiker der Meinung, dass jetzt schleunigst ein Gesamtkonzept für die leer werdende Liegenschaft gesucht werden muss. "Wir müssen, wenn die Liegenschaft frei wird, mit unseren Planungen so weit sein, dass wir gleich loslegen können und keine zu lange Vakanz für das Areal entsteht", erläuterte Zimmer.

Lewentz bekräftigte, dass das Land im Rahmen seiner Konversionsbemühungen an der Seite der Kommunen stehe und mithelfen werde, ein vernünftiges Konzept umzusetzen. Der Staatssekretär im Mainzer Innenministerium will Idar-Oberstein demnächst besuchen, um sich vor Ort ein Bild von der Liegenschaft zu machen und Gespräche zu führen.