Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 21.03.2006

Lebhafte Diskussion um Trassenführung
Informationsveranstaltung zur Bundesstraße 41

OBERBROMBACH. Auf großes Interesse stieß eine Informationsveranstaltung zur

B 41 in Oberbrombach. Landtagsabgeordneter Hans Jürgen Noss verdeutlichte, dass die Verantwortlichen versuchen, einen Streckenverlauf zu finden, der den Interessen der Bürgern in Rötsweiler, Oberbrombach und Niederbrombach gerecht werde, und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit der Bundesstraße als wichtige Verkehrsanbindung von Idar-Oberstein an die A 62 berücksichtige.

Landrat Axel Redmer erklärte, dass sieben Alternativen geprüft würden, wobei derzeit die Umweltverträglichkeitsstudien erstellt werden. Selbst bei optimistischer Betrachtung sei wohl erst deutlich nach 2010 mit dem erforderlichen Baurecht zu rechnen.

In der lebhaften Diskussion machten die Besucher verschiedene Vorschläge zur Trassenführung, die nach Meinung von Noss und Redmer geprüft werden und in die Überlegungen mit einfließen sollten. Laut Redmer machen es vor allem die schwierigen topografischen Verhältnisse rund um die drei betroffenen Ortsgemeinden nicht leicht, eine Ideallösung zu finden.

Es wurde auch andiskutiert, ob es nicht möglich sei, den Schwerlastverkehr über Baumholder zu führen, wo es ab Idar-Oberstein eine ortsdurchgangsfreie Straße gibt. Auch diese Überlegungen werden nochmals überprüft. Demnächst soll es eine weitere Informationsveranstaltung geben, zu der auch Vertreter des Landesbetriebes Straßen und Verkehr eingeladen werden sollen.