Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 11.02.2006

Kurzer Draht

Gut viereinhalb Stunden weilte der saarländische SPD-Vorsitzende Heiko Maas am Donnerstagabend in Brücken. Dort besichtigte er den technologisch führenden Klimazentralgerätehersteller Howatherm, der auf eine hohe Fertigungstiefe statt wie andere auf Outsourcing setzt. Danach referierte er im Gasthaus zur Sonne über "Leitlinien sozialdemokratischer Familien- und Bildungspolitik". In der lebhaften Diskussion lobte der 39-Jährige die Vorreiterrolle von Rheinland-Pfalz bei der Ganztagsschule. Kritisch äußerte er sich wie der ebenfalls in Saarlouis geborene Noss zur Rente mit 67.

Auch Bürgernähe bewies der Jurist, der eine Bilderbuchkarriere hingelegt hat - mit 28 Jahren Landtagsabgeordneter, mit 30 Staatssekretär und mit 32 Minister: Noch lange unterhielt sich das Mitglied des SPD-Bundesvorstands am Stammtisch mit den Gästen - auch über politikferne Themen. Den "harten Kern" lud er zum Gegenbesuch ein. Dass es dazu kommt - dafür sorgt der kontinuierlichen Kontakt, den einer der wenigen Brückener unter den 33 Anwesenden hält: Dessen Enkel ist das Patenkind des Partei- und Fraktionschefs.

Auch beim Bierzapfen bewies der saarländische SPD-Vorsitzende Heiko Maas im Gasthaus zur Sonne seine Qualitäten.