Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe Zeitung, 04.12.2006

SPD will den Tourismus stärker thematisieren

BUNDENBACH. Neben der Vorberatung des Kreishaushaltes stand die touristische Arbeit im Landkreis im Mittelpunkt einer Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion in Bundenbach. Bundesbachs Ortsbürgermeister Klaus Hartmann informierte zunächst über die vielfältigen Bemühungen der Ortsgemeinde, die Grube Herrenberg sowie die Altburg attraktiv zu halten und zu vermarkten. Was, wie er weiter ausführte, ohne das ehrenamtliche Engagement vieler Helfer gar nicht zu schaffen wäre.

In der Diskussion über die touristische Arbeit auf Kreis-ebene unterstrichen alle Redner, dass es notwendig sei, sich stärker als bisher auch in Richtung Hahn zu orientieren. Wie der Fraktionsvorsitzende Hans Jürgen Noss ankündigte, will die SPD das zum Thema im Kreistag machen. Dabei geht es nach seinen Worten auch darum, die Angebote im Landkreis besser als bisher miteinander zu vernetzen. Landrat Axel Redmer unterstrich, Ziel der Fremdenverkehrsarbeit des Kreises sei es, dass alle Verbandsgemeinden und die Stadt Idar-Oberstein sich gut vertreten fühlen. Abschließend besuchten die Fraktionsmitglieder die sanierte K 66 zwischen Hottenbach und Rhaunen, die nunmehr, so unterstrich Arnold Scherer, zu einer besseren Anbindung des Kreises an den Hahn beitrage.