Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Nahe-Zeitung, 15.04.2004

"Gesundes Stück Sozialpolitik"
Hans Jürgen Noss unterstützt Bau eines Seniorenzentrums in Baumholder

BAUMHOLDER. Zu einem Abstimmungs- und Informationsgespräch mit dem Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss trafen sich die Vorsitzenden der SPD in Verbandsgemeinde, Gerhard Maurer, und in der Stadt Baumholder, Peter Lang, sowie des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt, Klaus Dessauer. Am vorgesehenen Standort des Seniorenzentrums unterhalb der Fachklinik erläuterte Dessauer die beabsichtigte Baumaßnahme.
Die Arbeiterwohlfahrt Saar will das Seniorenheim in Baumholder in Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt Rheinland/Hessen-Nassau bauen. Peter Lang und Klaus Dessauer werden in der kommenden Woche mit einer gemischten Delegation aus SPD- Vorstand und -Fraktion sowie AWO-Vorstand nach Beckingen/Saar fahren, um dort die neu erbaute Senioreneinrichtung der Arbeiterwohlfahrt zu besichtigen. Dabei wird es auch zu Gesprächen mit der AWO Saar kommen.

Erhebliche Synergie-Effekte
Der sozialdemokratische Landtagsabgeordnete begrüßte das Vorhaben der Arbeiterwohlfahrt, in Baumholder ein Seniorenheim zu errichten: "Wir sind es unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger einfach schuldig, ihnen auch im Alter ein Leben in gewohntem Umfeld zu ermöglichen." Dies sei ein gesundes Stück praktischer Sozialpolitik.
In jeder Hinsicht werde er die Einrichtung eines Altenheims unterstützen, versprach Noss : "Ich sehe erhebliche Synergie-Effekte zwischen der geriatrischen Fachklinik und einem Seniorenheim."