Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Staatszeitung, Nr. 19 - 06.06.2006

Bürgerschaftliches Engagement fördern und anerkennen

Mainz, den 26.05.2006

Anlässlich des dritten landesweiten Ehrenamtstages am 27. Mai in Rockenhausen betont der innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Hans Jürgen Noss die enorme Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements in Rheinland-Pfalz. „Bürgerliches Engagement, sei es in einem Verein oder in einem Projekt, ist eine nicht wegzudenkende Grundlage für den Zusammenhalt unserer demokratischen Gesellschaft. Dies gilt es seitens der Politik zu fördern und anzuerkennen.“

Zusammen mit der Kreisverwaltung Donnersberg veranstaltet das Innenministerium am 27. Mai den dritten landesweiten Ehrenamtstag. Diesjähriges Motto: „Ehrenamt lebt in den Kommunen“. Neben der Präsentation von über 60 bürgerschaftlichen Projekten auf dem so genannten „Markt der Möglichkeiten“, wird es für interessierte Bürgerinnen und Bürger viele Informationsmöglichkeiten rund um das Thema Ehrenamt in Rheinland-Pfalz geben.

Noss: „Gerade in den Kommunen setzen sich viele Bürgerinnen und Bürger ganz selbstverständlich für ihr Gemeinwesen ein. Sie tun dies ohne viel Aufsehen und mit viel Professionalität und Enthusiasmus. Der rheinland-pfälzische Ehrenamtstag soll auf dieses Engagement aufmerksam machen und die Öffentlichkeit für die wichtige Arbeit der vielen Ehrenamtlichen in den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen sensibilisieren.“