Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

www.hans-juergen-noss.de

Pressemitteilung, 31.07.2006

Zu der Meldung der FDP-Fraktion 'Geeigneten Polizei-Nachwuchs auch übernehmen!' erklärt der Innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Hans Jürgen Noss:

Mainz, den 31.07.2006

Zu der Meldung der FDP-Fraktion 'Geeigneten Polizei-Nachwuchs auch übernehmen!' erklärt der Innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Hans Jürgen Noss:

"Es bleibt dabei, dass das Land geeignete Absolventen der Polizeihochschule in den Polizeidienst übernimmt." Den Kollegen von der FDP empfiehlt Noss, Gesetzentwürfe genauer zu lesen: Die Übernahmegarantie bleibe sehr wohl bestehen. Dass die Möglichkeit von Ausnahmen im Einzelfall eingeräumt werde, sei ein Gebot der Vernunft. Auch die Einstellungszahlen an der Polizeischule orientieren sich im Übrigen auch weiterhin am tatsächlichen Bedarf. Fazit zur Forderung des Abgeordneten Auler (FDP): Heiße Luft an heißen Tagen.